Indisch vegetarisch kochen

Home / Indisch vegetarisch kochen

 

Vegetarische Ernährung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist wenn es ums Kochen geht sehr „en vogue“. Neben den Aspekten Nachhaltigkeit und Tierschutz trägt eine ausgewogene und abwechslungsreiche vegetarische Ernährung auch wesentlich zur persönlichen Gesundheit und einem besseren körperlichen Wohlbefinden bei. Das Kochen und Zubereiten von vegetarischen Gerichten und Speisen kann nicht nur gesund sein, sondern auch Spaß bereiten und bunte Abwechslung bieten.

Dieser Abendkurs verbindet Wissensvermittlung und praktisches Ausprobieren rund um das Thema vegetarisch Kochen mit der vielfältigen und geschmacksreichen indischen Küchenkultur. Kurze Einführungen zu den Themen Indische Gewürze und Tees sowie die richtige Verwendung der Werkzeuge und der Ausrüstung sind ebenso Bestandteile des Kurses wie das gemeinsame Kochen und Verkosten von insgesamt sechs typischen vegetarischen indischen Gerichten.

Beginn 17:45 Uhr

Begrüßung der TeilnehmerInnen mit Indischem Gewürztee – Chai Masala

Einführung in die Küche

Präsentation von Gewürzen und Küchenwerkzeugen

18.30 Uhr – Zubereitung von traditionellen vegetarischen indischen Gerichten

Suppe

  • Indische Tomatensuppe, Tumerik Croutons

Hauptgerichte

  • Blumenkohl und Champion Curry
  • Linsen und Koriander Curry
  • Paneer (Indische Käse) in Spinat Curry
  • Gemüse & Reis Byriani, Minze-Joghurt

Dessert

  • Warmer Reispudding mit Cashewnüssen

Bitte bringen Sie zum Kochkurs eine Schürze, etwas zum Schreiben sowie verschließbare Gefäße (zum anschließenden Mitnehmen der Speisen!) mit.

Dieter Lengauer
Küche & Kulinarik

Dieter Lengauer

Dieter Lengauer, unser kulinarischer Experte, war als Koch und Küchenchef über 30 Jahre in der Top Gastronomie und Hotellerie in insgesamt 15 verschiedenen Ländern weltweit tätig. Seit mehreren Jahren widmet er sich vorrangig der theoretischen und praktischen Wissensvermittlung in der Küche sowie der Vorbereitung von Lehrlingen auf die Lehrabschlussprüfung und kann dabei ausgezeichnete Erfolge vorweisen. Sein Motto: Die Einstellung muss stimmen, dann steht einem jede kulinarische Welt offen!
  • Zeit

    Gruppen ab sechs Personen nach individueller Vereinbarung

  • Umfang

    4 UE

  • Ort

    Trainings-Akademie
    Untere Lend 12a
    6060 Hall in Tirol

  • Kosten

    € 96,- (inklusive MwSt. und Wareneinsatz für die Zubereitung der sechs indischen Gerichte)