Fleisch, Fisch und Meerestiere

Home / Fleisch, Fisch und Meerestiere

 

In der modernen Küche werden dutzende verschiedene Tiere und noch mehr verschiedene Teile verarbeitet. Die Frage was koche ich, wie bereite ich es zu und warum bereite ich es so zu, ist ein wichtiges Thema in der Lehrausbildung von Köchen und Köchinnen in allen Lehrjahren.

In diesem theoretischen „Intensivkurs für Lehrlinge – Fleisch, Fisch und Meerestiere“ wird ein umfassender Überblick hinsichtlich der Verwendung, Verarbeitung und Zubereitung von Fleisch, Fisch und Meerestieren vermittelt:

  • Schlachtfleisch und Geflügel (gesetzliche Grundlagen, Schlachtreife, Reifungsprozess)
  • Basisaufteilung der häufig verwendeten Tiere – Rind, Kalb, Schwein, Lamm, Huhn, Ente, Gans, Wachtel
  • Was koche ich aus den Teilen dieser Tiere?
  • Fische und Meerestiere (Grundlagen, Unterteilungen, Lebensumstände)
  • Was bereite ich aus diesen Fischen und Meerestieren zu?

Die Kursinhalte sind speziell auf Lehrlinge zugeschnitten und orientieren sich am Curriculum der Lehrausbildung von Köchen und Köchinnen.

Dieses Kursangebot wird von der Wirtschaftskammer Österreich mit 75% bzw. 100% der Kurskosten gefördert. Weitere Informationen siehe unter dem Punkt „WKO Förderung“.

Ziele

  • Vermittlung und Auffrischung des notwendigen Wissens hinsichtlich Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte.
  • Unterstützung der Lehrbetriebe bei der Vermittlung und Festigung des Wissens rund um das Thema Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte.

Zielgruppe

  • Lehrlinge, die ihr Wissen und ihre praktischen Fähigkeiten in Bezug auf Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte auffrischen und festigen wollen.
  • Lehrlinge, die im Rahmen ihrer Lehrausbildung wenig oder nicht die Möglichkeit haben, sich ausreichend mit dem Thema zu beschäftigen.
Dieter Lengauer
Küche & Kulinarik

Dieter Lengauer

Dieter Lengauer, unser kulinarischer Experte, war als Koch und Küchenchef über 30 Jahre in der Top Gastronomie und Hotellerie in insgesamt 15 verschiedenen Ländern weltweit tätig. Seit mehreren Jahren widmet er sich vorrangig der theoretischen und praktischen Wissensvermittlung in der Küche sowie der Vorbereitung von Lehrlingen auf die Lehrabschlussprüfung und kann dabei ausgezeichnete Erfolge vorweisen. Sein Motto: Die Einstellung muss stimmen, dann steht einem jede kulinarische Welt offen!
  • Zeit

    Termine jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr

    am 02. und 03. November 2018

    am 28. und 29. November 2018

    am 05. und 06. Dezember 2018

    am 14. und 15. Jänner 2019

    am 05. und 06. April 2019

    sowie am 12. und 13. April 2019

  • Umfang

    16 UE (2 x 8 Stunden)

  • Ort

    KAOS Bildungsservice
    Mitterweg 25a
    6020 Innsbruck

    Auf individuelle Anfrage ist auch eine Inhouse-Schulung möglich.

  • Kosten

    € 325,- (zzgl. MwSt.)

Dieses Kursangebot wird von der Wirtschaftskammer Österreich im Rahmen des Programms LEHRE.FÖRDERN für Betriebe und Lehrlinge mit 75% bzw. 100% der Kurskosten gefördert. Nähere Informationen finden sich auf der Website der WKO Tirol sowie im Infoblatt der WKO (PDF-Download). 

Weitere Informationen rund um die Förderbedingungen erhalten Sie bei der Wirtschaftskammer – Förderservice der Lehrlingsstelle unter der Telefonnummer 05 90 90 5-7609 sowie per E-Mail unter ausbildungsverbund@wktirol.at